Lage:
Berlin-Pankow, Tiroler Viertel, Nähe Schönhauser Allee und Berliner Straße  unmittelbar angrenzend an Prenzlauer Berg

Konzept:
Baulückenschließung mit 10 Drei- und Vierzimmerwohnungen in einem sechsgeschossigen Baukörper. Penthouse mit zwei Dachterrassen
4 Stellplätze und Mieterabstellräume im EG des nichtunterkellerten Gebäudes.
Große Loggien, von mehreren Zimmern begehbar, in allen Zimmern bodentiefe Fenster, teils als Schiebefenster.
Fassade im Wechsel verklinkerter Erdgeschosszone mit Verputz in den Obergeschossen und holzverkleidetem Penthouse.

Daten:
Wohnfläche: ca. 1,120 m², Bruttorauminhalt: ca. 5.340 m³, Fertigstellung: 2014